Rassel in Vogelform (Va1254)

Allgemeine Bezeichnung
Rassel in Vogelform
Inventarnummer
Va1254
Sammlung
Archäologie
Beschreibung
Rassel in Vogelform. Dunkelgrau, glimmerartige Anteile, Graphitton (geklebt, gering ergänzt). Im Schwanzbereich senkrechte Lochung. Auf Rücken von Kopf bis Schwanz ziehendes Band aus Rillen und eingestochenen Punkten, begleitet von schraffierten Dreiecken, als seitlicher Abschluß senkrechte Rillenbündeln und eingestochene Punktreihen.
Maße
L. 11,7 cm; B. 6,6 cm; H. 7,2 cm
Material und Technik
Keramik
Herstellungsdatum
Bronzezeit; Vorrömische Eisenzeit; Lausitzer Kultur; Schlesische Gruppe/Ostpommersche Kultur
Literatur
M. Reichel, Die archäologischen Funde der Lausitzer Kultur im Germanischen Nationalmuseum. Wissenschaftliche Beibände zum Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 16 (Nürnberg 2000) 74 Nr. 124.
Bitte geben Sie die Audioguide-Nummer ein.
7 8 9 4 5 6 1 2 3 Löschen 0 Abspielen