Ofenkachel mit Bildnis eines vornehmen Mannes (A1175)

Ofenkachel mit Bildnis eines vornehmen Mannes
Allgemeine Bezeichnung
Ofenkachel
Inventarnummer
A1175
Sammlung
Bauteile
Beschreibung
Ofenkachel mit der Reliefdarstellung eines Mannes in vornehmer Tracht auf gelbem Grunde, unter verziertem Bogen in einfacher, grüner Umrahmung.
Maße
H. 32,5 cm; B. 21,5 cm
Material und Technik
Ton - farbig glasiert, gebrannt
Herstellungsdatum
um 1540
Herstellungsort
Süddeutschland;
Zustandsbeschreibung
leicht beschädigt
Beziehung zu anderen Objekten
weitere Kachel der Serie; Kachel derselben Serie mit anderem stehenden Patrizier im Historischen Museum der Pfalz, Speyer (Inv.Nr. 410) - aus dem Bestand des Gewerbemuseums Kaiserslautern;
Vitrinentext
Sammelkommentar: Patrizier ließen Medaillen vornehmlich in den süddeutschen Reichsstädten fertigen. Die Werke erinnern häufig an wichtige Ereignisse im Leben des Dargestellten. Meistens zeigen die Medaillen das Bildnis sowie Wappen und Devise des Auftraggebers.2Englisch06.04.2009Stove Tile with Portrait of an Elegant Man. Terracotta, polychrome glaze, fired. Summary: Patricians turned primarily to the southern German imperial cities to have medals made. The works are often reminders of important events in the life of the sitter. Usually the medals display the patron's portrait as well as his coat of arms and device.
Literatur
Wingenroth, Max: Kachelöfen und Ofenkacheln des 16., 17. und 18. Jahrhunderts im Germanischen Museum, auf der Burg und in der Stadt Nürnberg. In: Mittelungen aus dem Germanischen Nationalmuseum, 1899, S. 60, Fig.8 (1.H.16.Jh.).
Aufgang der Neuzeit. Deutsche Kunst und Kultur von Dürers Tod bis zum Dreißigjährigen Kriege 1530--1650. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg. Hrsg. von Ludwig Grote. Bielefeld 1952, Nr. D 19, S. 19.
Franz, Rosemarie: Der Kachelofen. Entstehung und kunstgeschichtliche Entwicklung vom Mittelalter bis zum Ausgang des Klassizismus (Forschungen und Berichte des Kunsthistorischen Institutes der Universität Graz, hrsg. von Heinrich Gerhard Franz, Bd. I), Graz 1969, Abb.239.
Renaissance. Barock. Aufklärung. Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Hrsg. von Daniel Hess und Dagmar Hirschfelder. (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 3) Nürnberg 2010, S.401.
Bitte geben Sie die Audioguide-Nummer ein.
7 8 9 4 5 6 1 2 3 Löschen 0 Abspielen