Plakat: Deutsches Kriegerkurhaus

Plakat: Deutsches Kriegerkurhaus
Deutsch
English
Das Deutsche Kriegerkurhaus in Gefahr
Louis Oppenheim (Entwurf), Vereinigte Kunstinstitute AG, Berlin, 1920, Farblithografie. GNM
Das Deutsche Kriegerkurhaus in Gefahr Louis Oppenheim (Entwurf)

 

Das Deutsche Krieger-Kurhaus in Gefahr
Plakat, Louis Oppenheim (Entwurf), Vereinigte Kunstinstitute AG, Berlin (Ausführung), 1920, Lithografie, H. 69 cm, B. 47 cm, bez. o.: Das/ Deutsche Kriegerkurhaus/Davos/in Gefahr, u.r.: Monogramm LO, u.: Helft, diese gemeinnützige Deutsche Lungenheilstätte/dem deutschen Volke zu erhalten!/Spenden nehmen alle Banken entgegen–, […] Ausschuß zur Erhaltung des Deutschen Krieger Kurhauses Davos-Dorf, Berlin W50, Nürnbergerstr. 7); Ver.Kunst-Jnst.A.-G.vorm.Otto Troitzsch, Berlin-Schöneberg.
GNM, OS524, BN1843

Im Deutschen Krieger-Kurhaus wurden auch nach 1918 vorwiegend lungenkranke und gasgeschädigte deutsche Soldaten behandelt. Unterhalten von einer Stiftung hatte es immer wieder finanzielle Probleme. Spendenaktionen halfen diese zu überwinden.

Bitte geben Sie die Audioguide-Nummer ein.
7 8 9 4 5 6 1 2 3 Löschen 0 Abspielen